Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

Vegan aus Liebe

Ruby Roth zeigt jungen Lesern in ihrem neuen Buch »Vegan aus Liebe« einen von Liebe und Mitgefühl geprägten Lebensstil - und wie wir Tieren, der Natur und Menschen auf der ganzen Welt helfen können.

In Anknüpfung an ihr erstes Buch »Warum wir keine Tiere essen« zeigt die Autorin und Illustratorin in »Vegan aus Liebe« die Folgen des Fleischkonsums für die Tiere, die Natur (Umweltverschmutzung, Wälder, Meere, Klima) und die Menschen (Welternährung) gut verständlich auf. Darüber erläutert sie mit kurzen, kindgemäßen Texten und eindrücklichen Bildern, wie jeder einzelne von uns auch in anderen Lebensbereichen ethische Entscheidungen aus Liebe zu den Tieren treffen kann: indem wir keine Kleidung aus Pelz oder Leder kaufen, keine Produkte benutzen, die in Tierversuchen gestestet wurden, keine Zoos, Zirkusse, Delfinarien und Aquarien besuchen.

Das Buch wird vom Verlag für Kinder von 7 bis 14 Jahren empfohlen. Für 7-Jährige bilden die ansprechenden Bilder sicherlich so manchen wertvollen Gesprächsanlass. Die Vielzahl der angesprochenen Themen und die zum Teil komplexen Zusammenhänge machen das Buch zu einer informativen Bereicherung auch für Jugendliche und Erwachsene, die Kopf und Herz gleichermaßen anspricht.

Ruby Roth: Vegan aus Liebe
Echo-Verlag Werkstatt Vertrieb, Oktober 2012
ISBN 978-3926914569
Preis: 14,90 Euro